Logo RC Management Consult
Bild RC Management Consult - Managementberatung im Gesundheitswesen
StartseiteSite MapImpressum

Management-Beratung
im Gesundheitswesen

 


Elektronisches QM-Handbuch

strich
 

BAR-konforme, flexible Managementdokumentation für die Rehabilitation …

Sich rasch wandelnde Markterfordernisse erfordern zunehmend häufiger einen tiefgreifenden
Wandel der Klinikorganisation - die damit einhergehenden Prozessanpassungen müssen
schnell und verbindlich kommuniziert und dokumentiert werden. Herkömmliche Organisations-
bzw. QM-Handbücher können diesen Anforderungen nicht gerecht werden.

Wie schaffen Sie es, die für Mitarbeiter arbeits- und zertifizierungsrelevanten Unterlagen und Informationen so zu organisieren, dass ….

  • Sie als Führungskraft das Klinikgeschehen zielgerichtet ausrichten
    und steuern können,
  • die Mitarbeiter auf der Grundlage getroffener Festlegungen und
    aktueller Unterlagen zuverlässig und präzise arbeiten und zugleich
  • die formalen Anforderungen an ein internes Qualitätsmanagementsystem
    entsprechend den Festlegungen der BAR (§20 SGB IX) als Voraussetzung
    für eine erfolgreiche Zertifizierung erfüllt sind?

Wie gelingt es, Kosten der QM-Implementierung zu begrenzen, und zu verhindern das

  • … die Laufzeit eines QM-Projektes sich durch formale Dokumentations-
    erfordernisse nicht erheblich verlängert und durch Erarbeitung formal
    geforderter Dokumentationen Mitarbeiter demotiviert werden?

Wie muss ein EDV-gestütztes Qualitätshandbuch für Rehabilitationskliniken aussehen, das diesen Anforderungen gerecht wird?

Das webQM IQMP gewährleistet

  • für alle organisationsbezogenen Daten der Klinik einen web-basierten,
    einheitlichen Dokumentationsrahmen (Nexus/Holl), und
  • umfasst zugleich alle für die Implementierung eines QM-Systems
    notwendigen Inhalte (RC Management).

Reha-spezifische Referenzunterlagen (webQM – IQMP Content+) für Handbuch und Prozessdokumentationen …

  • gewährleisten die Einhaltung der Dokumentationserfordernisse
    an ein QM-System gemäß BAR,
  • reduzieren den Implementierungsaufwand eines QM-Systems deutlich
    und verringern die Arbeitsbelastung der Mitarbeiter erheblich,
  • verkürzen die Projektlaufzeiten bis zum Erreichen der Zertifizierungsreife
    – sie konzentrieren sich auf die Vermittlung der Inhalte an die Mitarbeiter.

Sie müssen das Rad nicht neu erfinden i.S. der Deskription grundlegender Abläufe, sondern konzentrieren sich auf die für die Klinik
alltagsrelevanten Inhalte. Die Unterlagen umfassen

  • ein Handbuch mit detaillierten Ausführungen zu
    IQMP-typischen, zertifizierungsrelevanten Inhalten,
  • 30 alltagsnahe Prozessdokumentationen für typisch
    rehabilitationsklinik-spezifische Abläufe ihrer Wahl,
  • Hinweise zu gesetzlichen Vorgaben und inhaltlichen
    Pflichtmerkmalen.

Anpassungen an den klinikinternen Sprachgebrauch und die indikationsspezifischen Erfordernisse unter Beteiligung der Mitarbeiter
schaffen die erforderliche hohe Akzeptanz der Unterlagen.

 

nach oben 

 

ecke_lu© RC Management Consult

 

ecke_r02